Seite 21 von 34

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Mi 6. Feb 2013, 22:29
von CptKlotz
leider wird der Sound zum Ende hin etwas matschig.


Das ist die Untertreibung des Jahrhunderts. Das zerrt ja nur noch, weil alles auf 1 dB Dynamikumfang plattgebügelt ist. Da kriegt man echt Ohrenkrebs.

Leider verhagelt mir das den Genuß der an sich recht guten Cover-Version.

Ich befürchte ja echt schon, daß sich die heutige Jugend daran gewöhnt, daß Musik in den leisen Passagen schon laut ist und in den lauten Passagen einfach immer mehr verzerrt. Wenn dieser Effekt dann fehlt (weil die Musik wieder Dynamik hat), dann klingt es vielleicht schon zu "steril" oder "langweilig".

Wenn ich im Auto WDR 5 höre und in der Kinderstunde aktuelle Mucke läuft, muß ich oft leiser drehen, weil das permant laute Geplärre selbst auf den Wurstlautsprechern im Auto unerträglich ist - während der Fahrt wohlgemerkt - also in einer Situation, in der moderate Dynamikkompression sogar sinnvoll ist.


Hat jetzt nichts mit DOS zu tun, aber so klingt ordentlich aufgenommene Musik:



(mindestens 480p wählen für gute Audioqualität)

Da machen dann auch Spitzenpegel Spaß, bei denen einem bei dem Wolfenstein-Cover schon die Ohren bluten würden - eben, weil nur die Impulse laut sind und nicht alles und der Klang Leben und Punch hat.

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Do 7. Feb 2013, 21:01
von Dosenware
http://www.prequeladventure.com/

Hat so ein bisschen was von einem Textadventure.

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Mi 13. Feb 2013, 12:20
von Dosenware

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Mi 13. Feb 2013, 19:22
von DOSferatu
[persönliche Meinung]
Was Musik angeht,muß ich sagen, ich bin nicht so ein "glasklar/rein" Soundfetischist.
Ich mag einerseits höhenlastige alte 8bit Mucke (so daß es schon kratzt)
Ich mag andererseits verzerrte E-Gitarren.
Oft bin ich ziemlich abgestoßen, wenn ich Filme sehe, die digital remastert wurden. Alles wirkt steril und klinisch, sowohl das Bild als auch der Ton.
Wobei ich aber NICHT zu den Leuten gehöre, die Musik nur mögen, wenn sie laut ist.
Und erst recht nicht zu denen, die so'n Kram wie Techno & Co mögen (es gibt viele gute elektronische Musik. Und die gesamten Dance/Trance/Techno/Tekkno/Gabber/Schranz/etc.-Sparten gehören nicht dazu. Das ist der Abfall. Das ist etwas, das ein guter elektronischer Musiker als mißlungenes Experiment in den Papierkorb wirft.)
CD-Qualität finde ich total überbewertet. Wenn ich Spiele spiele, reicht mir auch so etwas wie 11 kHz/Mono, oft sogar 8kHz.
[/persönliche Meinung]
Aber das kann natürlich jeder anders sehen - über Geschmack zu streiten ist ein ergebnisloses Unterfangen.

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Mi 13. Feb 2013, 19:51
von Dosenware
<Flupp>
Musik muss gut klingen - und zwar in den Ohren des jeweiligen Zuhörers (also in meinem Fall den meinen). Punkt.
</Flupp>

Mir fällt grad auf, dass ich mit obigem Text die Möglichkeit eingeräumt habe das Schlager und Volksmusik doch Musik sein könnten... wir werden alle sterben...



;-)

tracert

Verfasst: Fr 15. Feb 2013, 10:46
von Locutus
tracert 216.81.59.173

have fun :-)

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Fr 15. Feb 2013, 16:37
von Dosenware
tracert /h 60 216.81.59.173
;-)

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Sa 23. Feb 2013, 19:18
von Dosenware

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Mo 25. Feb 2013, 18:14
von bootdisk
Voll krank!

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Sa 16. Mär 2013, 19:53
von Dosenware

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: So 17. Mär 2013, 20:23
von SeriTools

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Sa 23. Mär 2013, 19:39
von Dosenware

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Mi 10. Apr 2013, 01:18
von elianda

Game music orchestrated

Verfasst: Fr 12. Apr 2013, 21:02
von Locutus

Re: Locutus' Internetfundstücke-Thread

Verfasst: Fr 28. Jun 2013, 13:59
von Dosenware