Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Das Leben, das Universum und der ganze Rest.
Benutzeravatar
CptKlotz
Site Admin
Beiträge: 2960
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:36
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon CptKlotz » So 6. Feb 2011, 23:06

Hallo zusammen,

was spielt Ihr eigentlich derzeit so an Sachen, die noch nicht "retro" sind?


Ich habe gerade Mario and Luigi: Partners In Time auf dem DS durchgespielt. Das ist so ein "Jump'n'RPG" wo man im Prinzip rundenbasierte Kämpfe hat, aber bei Angriff und Verteidigung Knöpfe drückt, um im richtigen Moment eine Aktion auszulösen.

Wer bisher Nintendo und Mario gehaßt hat, wird auch dieses Spiel hassen. Mario, Luigi und die Prinzessin sind nicht unbedingt komplexe "Charaktere" und die Story ist im Grunde ziemlich schwachsinnig (Böse Pilz-Aliens übernehmen das "Mushroom Kingdom" in der Vergangenheit und Mario und Luigi müssen es per Zeitreise richten). Zu allem Überfluss kommen auch noch Baby Mario und Baby Luigi aus der Vergangenheit dazu und kämpfen mit.

Ich muß aber sagen, daß das Spiel richtig Spaß gemacht hat. Die Story hat mich nicht sehr gefesselt, aber die Kämpfe, das Sammeln und Erfahrungspunkten und besseren Gegenständen und die verschiedenen "Waffen"-Items haben irgendwie ziemlich motiviert.

Irgendwie schafft es Nintendo immer wieder, Sachen herauszubringen, die allen Altersgruppen Spaß machen, auch wenn die Präsentation oft etwas kindisch ist.


Auch sehr witzig finde ich Plants VS. Zombies für den DS. Das ist so eine Art "Tower Defense"-Spiel. Zombies, die (wie immer) Hunger auf "Braaaaaiiiiiins" haben, wollen in Euer Haus eindringen und euer Hirn fressen. Und ihr pflanzt Blumen(!) um die Zombies zu stoppen.

Sonnenblumen spenden Sonne (=Credits), damit man neue Pflanzen anbauen kann und andere Pflanzen greifen die Zombies an oder halten sie auf. Erreichen die Zombies das Haus, werdet ihr gefressen und müßt die Mission wiederholen :-)

Klingt unglaublich bescheuert, ist aber im Grunde Echtzeitstrategie aufs Allersimpelste reduziert. Ressourcen sammeln, Basis aufbauen und Gegner abknallen.

Mich hat es jedenfalls sofort gefesselt und ich konnte gar nicht mehr aufhören. Zum Teil liegt das sicher auch an der witzigen Grafik und einem Humor, der aus einem Apogee-Spiel aus den 90ern stammen könnte.

Ich glaube, ich werde immer mehr zum "casual gamer" und Indie-Game-Zocker :-)
“It is impossible to defeat an ignorant man in argument.” (William G. McAdoo)
Benutzeravatar
Kurt Steiner
DOS-Guru
Beiträge: 900
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 08:05
Wohnort: Leipzig

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon Kurt Steiner » Mo 7. Feb 2011, 10:11

Hmm zurzeit:

Auf DOS: Might and Magic III und Doom II (Addons)
Auf Win98: Master of Orion II
Auf Win7: IL-2 1946 und Oblivion
Auf PS3: GT5 und Fallout III


Habe am Wochenende ausgibig MM3 gespielt und macht Laune. Habe das Spiel beim A&V bekommen mir org. Hülle, Karten und CD für 2 Euro.
Benutzeravatar
Mystery
DOS-Guru
Beiträge: 670
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 17:56
Wohnort: NRW

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon Mystery » Mo 7. Feb 2011, 16:50

Aktuell ist bei mir mal wieder Demon's Souls im Schacht. Dieses Jahr kommt der Nachfolger, da muss ich mein NewGame+ noch beenden.
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
Beiträge: 1547
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon Locutus » Mo 7. Feb 2011, 18:41

Hi!

Zur Zeit zocke ich auch Plants vs. Zombies auf dem Nintendo DS. Macht irre Spaß, die Windows- und Xbox 360-Versionen sind übrigens auch nicht schlecht und grafisch natürlich eine ganze Ecke besser.

Was ich letztens auch noch ausprobiert habe ist Ron Gilbert's neues DeathSpank. Die Beschreibung "Mischung aus Monkey Island und Diablo" trifft es wirklich ziemlich gut. Bisher hab' ich zwar nur die Demo gespielt, aber positiv ist mir das Voice-Acting, der Grafikstil und der Humor aufgefallen.

Weiterhin zocke ich Lara Croft and the Guardian of Light. Das Spiel bricht ziemlich mit dem bisherigen Tomb-Raider-Gameplay, obwohl es vom selben Entwickler (Crystal Dynamics) kommt. Vielmehr spielt man hier in einer isometrischen Perspektive kooperativ und löst zu zweit Rätsel, etwa wie in den Lego-Spielen nur deutlich ausgeklügelter. Actionkämpfe sorgen für Abwechslung. Seine Stärken beweist das Spiel auf jedenfall im 2-Spieler-Modus.

Zwischendurch zocke ich immerwieder Pinball 2 FX, noch ein XBLA-Game, eins der besten Flipperspiele das mir je untergekommen ist. Ein ähnliches Spiel vom selben Hersteller (Zen) und mit anderen Tischen gibt's für den PS3-Marktplatz.

Wenn's mal etwas länger dauern soll zocke ich Dragon Age auf der Xbox 360. Das ist ein westliches, BioWare-typisches Rollenspiel in bester Baldur's-Gate-Tradition. Vielmehr braucht man da eigentlich nicht zu sagen... und Japano-RPGs hatte ich in letzter Zeit soviel (Final Fantasy XII), daß ich erstmal gesättigt bin.

Allgemein bin ich momentan ziemlich überrascht, wieviel Spielenswertes auf dem Xbox-Live-Marktplatz zu haben ist. Da gibt's mittlerweile eine ganze Menge Sachen, die man eigentlich alle mal gesehen haben muß.

Wenn ich ehrlich bin kamen DOS und Retro deswegen bei mir in letzter Zeit eher zu kurz.

Gruß,
locutus
Benutzeravatar
Dosenware
DOS-Gott
Beiträge: 3679
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 20:29

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon Dosenware » Di 8. Feb 2011, 06:43

Aktuell spiele ich eher Adventures: Gray Matter, The whispered World, Edna bricht aus u.ä.
nebenher jedoch auch Rpgs - Actionspiele: DSA-NLT (zu DSA will afair Deadelic demnächst ein Adventure herausbringen) in der Dosbox - bin halt die Woche über unterwegs, DragonAge, Fallout III, Mass Effect+Mass Effect2, usw.
freecrac
DOS-Guru
Beiträge: 861
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 11:44
Wohnort: Hamburg Horn

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon freecrac » Di 8. Feb 2011, 09:37

BildBildBildBildBildBildBild

Wir spielen immer wieder gerne "Joint Operations" Bild + Bild = Bild im Coop-Mode, wo man zusammen mit seinem Team und mit Hilfe von Panzer, Helis, Boote, etc.
und einer breiten Palette an Waffen auf einem beinahe endlos grossem Schlachtfeld gegen Bots antritt. Warum aber gerade "Joint Operations", wo es doch schon neuere Egoshooter gibt?
Weil es für "Bild Joint Operations" + Addon Bild + Mods Bild + Bild + Bild... schon eine riesige Anzahl (weit über 1000) an selbstgebastelten Maps/Level gibt und man auch selber neue Maps basteln kann und damit quasi nie lange
Weile aufkommt, wie etwa bei anderen Ego-Shootern mit nur wenigen kleinen Karten, die man bereits schon nach kurzer Zeit in und auswendig kennt. Die Gestaltungsmöglichkeiten beim Basteln neuer Maps sind schier unendlich vielfältig
und auch wenn die KI vergleichsweise dumm agiert, ist es je nach Feinddichte mehr oder minder schwer voranzukommen, um eine feindlich Basis im offenen Gelände, oder im dichten Dschungel zu stürmen, oder im Häuserkampf Block für Block zu erobern.
Es gibt keinen anderen Ego-Shooter mit einem so großem Gelände und es gibt auch keinen anderen Ego-Shooter bei dem 128 Spieler gleichzeitig auf einer Karte zusammen spielen können.
Die Hardwareanforderungen sind im Vergleich zu moderneren Egoshootern aber eher gering, eine Geforce 4-GraKa(DX8) und ein 1000mhz-CPU mit 500MB-Ram genügen bereits, um mit mittlerer Bild-Qualität unter Windows 98SE zu spielen.

Unsere selbstgebastelten Freecrac-Maps für "Joint Operations" kann jeder völlig unverbindlich von meiner Homepage mit nur wenigen Klicks herunterladen: http://www.alice-dsl.net/freecracmaps/

BildBildBildBildBildBildBild



Wer spielt gerade Joint Operation online über Novaworld: http://jointops.org/lobby/novalobby.php?lobby=na

Dirk
elianda
DOS-Übermensch
Beiträge: 1144
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 19:04
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon elianda » Di 8. Feb 2011, 22:00

Ich spiele zur Zeit etwas Rift - Planes of Telara.
Diverse Retro-Computer vorhanden.
raidenfighterkirkov
CONFIG.SYS-Autor
Beiträge: 294
Registriert: So 30. Jan 2011, 03:22

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon raidenfighterkirkov » Do 10. Feb 2011, 07:49

Momentan übe ich noch ein wenig für den Metal Slug Arcademarathon. Nächsten Freitag steigt die Session...ui das wird ein Münzgrab. ;-)

Auf der PS3 rotiert immer wieder Rockband 3 und das neue Castlevania.

In der Xbox 360 schlummert nach wie vor Mass Effect 2 vor sich hin.

Im 4 Spielercab hat sich aktuell Golden Axe 2 festgekrallt und löste damit unseren letztjährigen Prügelfavoriten Vendetta ab. (gestern hatten wir einen superrun bei Golden Axe 2...9 Credits verbraucht für 3 Spieler...ich kam sogar mit dem Anffangscredit durch).

In den letzten Wochen gab es einige ausführliche Retrokonsolensessions mit NES und Master System. Nun sind wir umgeschwenkt aufs Mega Drive. Das wird wohl noch einige Zeit aktiviert bleiben.

Am Amiga 500 begann ich Shadowgate durchzuspielen (schade, dass die DOS Version leider nur CGA Grafiken liefert). Die Instantdeaths im Sekundentakt sind schon eine harte Nuss. ;-)

Für dieses Jahr hab ich mir mal vorgenommen maximal 5 aktuelle Konsolentitel zu kaufen um endlich genügend Zeit zu haben die hunderten Topklassiker spielen zu können.

Da jetzt die Oldiepcs gut konfiguriert perfekt laufen, steht ausgiebigen Dos und Windowssessions nichts mehr im Weg.

Spontan fallen mir folgende Titel ein die ich gerne durchspielen würde:

Wing Commander (einerseits die ganz alten Teile, andererseits aber Teil 4 und 5 da ich diese damals nicht mehr gespielt habe auf Grund eines viel zu schwachen Rechners).
Die Kilrathi Saga Edition bietet sich an um die ersten zwei Teile auf schnelleren Rechnern problemlos abspielen zu können.

Strike Commander

Baldurs Gate 2

Planescape Torment

Dungeon Master

Betrayal at Krondor

Syndicate

Bioforge

System Shock 2

Aliens the Comicadventure

Hive

Alone in the Dark 3 (Teil 1 hab ich schon zigfach durchgespielt; Teil 2 ist zu actionlastig)

Herzliche Grüße
RFK
Benutzeravatar
Doctor Creep
DOS-Guru
Beiträge: 970
Registriert: Di 27. Jan 2009, 19:33

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon Doctor Creep » Do 10. Feb 2011, 23:07

Kurt Steiner hat geschrieben:Auf PS3: GT5


Dito *g*

Hier bin ich auf der Nordschleife unterwegs

Bild

Die RacingSim ist auch kein Grafikblender wie das unsägliche "F1 2010" oder "CMR Dirt" (s. Forum). Unter der Grafikpracht verbirgt sich eine waschechte Rennsimulation, die sich hervorragend steuern lässt.

Aber das ist noch nicht alles - bin sehr begeistert von einem Onlinerennen, was wir gerade ausgetragen haben. Mein Kumpel wohnt am Bodensee, ich in HH. Es ist aber trotzdem so, als ob wir in einem Zimmer an zwei verlinkten Konsolen daddeln würden. Der Netzwerkcode für die PS3 Games ist nahe an der Perfektion - und die Interneteinwahl / Connection kinderleicht. Vorbildlich!

Hier auch noch etwas bewegte GT5-Grafik:

http://www.youtube.com/watch?v=tMb53gFbfeM

Doc
Benutzeravatar
Kurt Steiner
DOS-Guru
Beiträge: 900
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 08:05
Wohnort: Leipzig

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon Kurt Steiner » Sa 12. Feb 2011, 14:19

Hmm, GT 5 macht schon viel Spaß, aber zum Teil sind die Gegner sehr schwer, gerade im B-Spec-Mode (also ein KI-Fahrer fährt für einen).

Zur Zeit muss ich Geld erfahren mit deinm Kleinen hier:


Bild
Benutzeravatar
Doctor Creep
DOS-Guru
Beiträge: 970
Registriert: Di 27. Jan 2009, 19:33

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon Doctor Creep » Sa 12. Feb 2011, 16:36

@Kurt

Schickes Teil!

Bin u.a. mit einem etwas schrägen Concept Car unterwegs. Hier gerade im Duell gegen den legendären Jaguar XJ220. Seit ich letzteren Boliden mal in natura in Berlin gesehen habe (und restlos begeistert war), muss ich das Teil zumindest virtuell haben *g*

Bild

Doc
Benutzeravatar
rftl
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Do 1. Jul 2010, 14:27

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon rftl » Sa 12. Feb 2011, 18:37

Minecraft!
Heroin in Digitaler Form.
Eigentlich ist das game total sinnlos. Aber man kann einfach nicht aufhören.
"Nur noch diesen einen Tunnel erkunden"

Future events such as these will effect you in the future. (Edward D. Wood Jr.)
Benutzeravatar
Locutus
Site Admin
Beiträge: 1547
Registriert: Mo 7. Mär 2005, 23:33
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon Locutus » So 13. Feb 2011, 01:51

lol, Minecraft! Ist nurnoch eine Frage der Zeit bis das mal jemand für XBLA oder PSN adaptiert. :-)
freecrac
DOS-Guru
Beiträge: 861
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 11:44
Wohnort: Hamburg Horn

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon freecrac » So 13. Feb 2011, 08:32

Ich bin angefangen Starcraft 2 zu spielen(Gast-Account). Hier ein Totorial mit Protoss gegen Zerg:

http://www.youtube.com/watch?v=ah69S-Ts ... re=related

Dirk
Benutzeravatar
Doctor Creep
DOS-Guru
Beiträge: 970
Registriert: Di 27. Jan 2009, 19:33

Re: Was zockt ihr gerade (halbwegs) aktuelles?

Beitragvon Doctor Creep » So 13. Feb 2011, 10:43

freecrac hat geschrieben:Wir spielen immer wieder gerne "Joint Operations" Bild + Bild = Bild im Coop-Mode, wo man zusammen mit seinem Team und mit Hilfe von Panzer, Helis, Boote, etc.
und einer breiten Palette an Waffen auf einem beinahe endlos grossem Schlachtfeld gegen Bots antritt. Warum aber gerade "Joint Operations", wo es doch schon neuere Egoshooter gibt?
Die Gestaltungsmöglichkeiten beim Basteln neuer Maps sind schier unendlich vielfältig
und auch wenn die KI vergleichsweise dumm agiert, ist es je nach Feinddichte mehr oder minder schwer voranzukommen, um eine feindlich Basis im offenen Gelände, oder im dichten Dschungel zu stürmen, oder im Häuserkampf Block für Block zu erobern.


Mein Ding sind diese Kriegsszenarien a la "Voll geiler 2.Weltkrieg lass mal Berlin und so plattmachen bis kein Baum mehr steht" nicht so. Interessant finde ich auch, daß in den begeisterten GameMags WarShooter-Reviews dann dieses Kriegskauderwelsch a la "Gegner ausschalten" etc benutzt wird.

Ich empfehle mal diesen Youtube Clip in Ruhe anzuschauen (nein - kein Splatter) - ein wenig nachzudenken - und dann mal schaun wie der nächste "voll geile Napalm Abwurf" in "lass mal Vietnam plattmachen 10" kommt.

http://www.youtube.com/watch?v=HxfJgN0_JXQ

Und das sage ich als jemand der gerne mal ne Runde Carmageddon daddelt. Ich halte diesen Splatter auf Rädern für weniger bedenklich...

Doc

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast