Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Benutzeravatar
schlang
DOS-Kenner
Beiträge: 487
Registriert: Di 23. Dez 2008, 04:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon schlang » Sa 27. Jun 2015, 03:30

Battle Bugs ist auch verdammt großartig :)
PC#1: K6-III+ 400 | 512MB | Geforce4 | Voodoo1 | SB Live | AWE64 | GUS PNP Pro
PC#2: 486DX2-66 | 64MB | Riva128 | AWE64 | GUS PNP | PAS16
PC#3: 386DX-40 | 32MB | CL-GD5434 | SB Pro | GUS MAX | PAS16
MIDI: MT-32 | SC-55 | Mu-50
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon nicetux » Mo 29. Jun 2015, 21:03

Der Vater meines Arbeitskollegen hat ein neues (NOS) Asus ISA-486 Mainboard für mich gerettet. Es wurde über viele Jahre hinweg eingelagert, dazu gab es noch einen Intel 486DX-33 (SX419) und 4x 1MB Ram sowie 256KB L2 Cache. Eben das Board mal angeworfen - es tut. Nur der Akku (Lithiumpack zum Glück) hat nichts mehr in sich. Ein nettes Mainboard, auf dem jetzt auch mein Weitek 4167 endlich ein Zuhause findet. :-)

asus_isa486.jpg
asus_isa486.jpg (105.85 KiB) 2006 mal betrachtet


asus_isa486_2.jpg
asus_isa486_2.jpg (67.2 KiB) 2006 mal betrachtet


Dann habe ich nloch zwei Software CDs aus den 90's bekommen:

  • Games DOS (50 aktuelle Sharewaretitel)
  • Sampler (Sounds und Arts)
.....
CrazySheriff
DOS-Guru
Beiträge: 969
Registriert: Di 18. Jun 2013, 00:13
Wohnort: Im Postpaket

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon CrazySheriff » Mo 29. Jun 2015, 21:25

Herzlichen Glückwunsch zu dem Mainboard :like:
"Schwierigkeiten lauern auf den, der nicht auf das Leben reagiert" - Michail Gorbatschow, Berlin 1989.
Benutzeravatar
yogi
Norton Commander
Beiträge: 140
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:57
Wohnort: Berlin

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon yogi » Di 30. Jun 2015, 15:51

Netter (nun schon) Klassiker... 8-)
Press any key to continue...
Benutzeravatar
nicetux
DOS-Gott
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 11:14
Wohnort: nahe Freiburg

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon nicetux » Di 30. Jun 2015, 15:53

Danke. :-)
.....
Darius

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon Darius » Di 30. Jun 2015, 18:43

Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch.
Den passenden 3,6 V S*ft-Block gibt es ja bei Reichelt oder war es Pollin ^^

Gruß
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7885
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon matze79 » Di 30. Jun 2015, 20:17

72Mb DiskOnChip Module :)
Dateianhänge
doc2000.jpg
doc2000.jpg (55.05 KiB) 1918 mal betrachtet
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Benutzeravatar
rique
DOS-Übermensch
Beiträge: 1119
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 12:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon rique » Fr 3. Jul 2015, 13:14

Ich habe auf der Suche nach einer Graka für mein ASUS-486SP3 ein schmuckes Schlachtschiff von ELSA in meiner Sammlung wiederentdeckt. :)
Die Kartengröße ist schon eindrucksvoll. Vergleichbar mit den großen VLB-Karten. Eine gewöhnliche PCI-S3-Virge sieht daneben mickrig aus. :lol:
Mal schauen, ob ich die dafür verwende (die PCI-Anbindung ist ja nicht ideal), testen werde ich sie erstmal.

ELSA WINNER 2000PRO/X-PCI-8
S3-VISION-968-P
8MB VRAM
250MHz IBM RAMDAC

Damit sind bei 1600x1200 mit 32bit Farbtiefe 83Hz möglich. :)

Schaut selbst:
elsa_2kprox_3.jpg
elsa_2kprox_3.jpg (21.44 KiB) 1818 mal betrachtet

elsa_2kprox_1.jpg
elsa_2kprox_1.jpg (91.43 KiB) 1818 mal betrachtet

elsa_2kprox_2.jpg
elsa_2kprox_2.jpg (179.05 KiB) 1818 mal betrachtet
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon struuunz » Fr 3. Jul 2015, 13:16

Sehr hübsches Kärtchen :)
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --
elianda
DOS-Übermensch
Beiträge: 1146
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 19:04
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon elianda » Fr 3. Jul 2015, 15:31

rique hat geschrieben:Ich habe auf der Suche nach einer Graka für mein ASUS-486SP3 ein schmuckes Schlachtschiff von ELSA in meiner Sammlung wiederentdeckt. :)
[...]


Ich habe diese Karte in meinem PCI 486er verbaut und bin bisher ganz zufrieden damit.
http://mail.lipsia.de/~enigma/neu/pics/ ... _front.jpg
Das ganze laeuft auf einem Elitegroup ECS-UM8810PAIO.

Die Videoqualitaet ist auch sehr gut.
Hier ist z.B. eine Aufnahme von dieser Karte/System: ftp://78.46.141.148/videos/dos_second_r ... _1080p.mkv

Edit: Ich empfehle dringend noch, dass die die Halterung zum einrasten fuer die hintere Seite montierst.
Diverse Retro-Computer vorhanden.
Benutzeravatar
schlang
DOS-Kenner
Beiträge: 487
Registriert: Di 23. Dez 2008, 04:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon schlang » Fr 3. Jul 2015, 15:49

Ich hab eine Riva128 in meinem 486er und die rennt wie der Teufel :)
PC#1: K6-III+ 400 | 512MB | Geforce4 | Voodoo1 | SB Live | AWE64 | GUS PNP Pro
PC#2: 486DX2-66 | 64MB | Riva128 | AWE64 | GUS PNP | PAS16
PC#3: 386DX-40 | 32MB | CL-GD5434 | SB Pro | GUS MAX | PAS16
MIDI: MT-32 | SC-55 | Mu-50
Benutzeravatar
abnoname
CONFIG.SYS-Autor
Beiträge: 295
Registriert: Sa 3. Nov 2012, 12:13
Wohnort: Jena

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon abnoname » Fr 3. Jul 2015, 16:46

Bei mir (AMD 5x86 + Riva 128 PCI) ging unter Windows 95 keine 3D Beschleunigung. Habe nie ienen 486er fähigen Treiber gefunden.

Geht das bei dir? Oder nur DOS?
Mein Blog zu historischer Rechentechnik: http://abnoname.blogspot.de, http://www.engineering-jena.de
Benutzeravatar
schlang
DOS-Kenner
Beiträge: 487
Registriert: Di 23. Dez 2008, 04:56
Wohnort: Stuttgart

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon schlang » Fr 3. Jul 2015, 17:00

Ja die 3D Treiber brauchen einen Pentium
PC#1: K6-III+ 400 | 512MB | Geforce4 | Voodoo1 | SB Live | AWE64 | GUS PNP Pro
PC#2: 486DX2-66 | 64MB | Riva128 | AWE64 | GUS PNP | PAS16
PC#3: 386DX-40 | 32MB | CL-GD5434 | SB Pro | GUS MAX | PAS16
MIDI: MT-32 | SC-55 | Mu-50
Benutzeravatar
matze79
DOS-Gott
Beiträge: 7885
Registriert: So 9. Sep 2012, 20:48

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon matze79 » Fr 3. Jul 2015, 18:53

Aber nur unter Windows.
Unter Linux geht OpenGL.
glquake z.B. rennt dort.
https://dosreloaded.de - Die Deutsche Community rund um DOS/9x und Co
Benutzeravatar
rique
DOS-Übermensch
Beiträge: 1119
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 12:29
Wohnort: Stadtrand Berlin

Re: Habe heute folgende Retro Hard/Software bekommen ...

Beitragvon rique » Sa 4. Jul 2015, 20:41

elianda hat geschrieben:Edit: Ich empfehle dringend noch, dass die die Halterung zum einrasten fuer die hintere Seite montierst.
Solch eine Halterung habe ich leider nicht, muss ich mal schauen, ob ich eine finde, oder das anderweitig arretiere.
btw. war der Kühlkörper original verbaut, oder hast du den nachgerüstet. Bei meiner ist er wegrationalisiert. Vermutlich habe ich eine spätere Revision der Karte.

schlang hat geschrieben:Ich hab eine Riva128 in meinem 486er und die rennt wie der Teufel :)
Ja, die Karten schätze ich auch, betreibe sie jedoch vorrangig in P1-Rechnern - passen ideal dazu.
Die S3-968 gab's ja auch als VLB, von daher passt die ELSA schon sehr gut zu 486-Systemen. Die obige ELSA als VLB-Karte wäre der Knaller! ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast