USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Hier dürfen auch unregistrierte Gäste posten.
walter

USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon walter » Mi 11. Dez 2019, 10:12

Guten Tag,
ich habe einen usb stick, wenn ich diesen in den PC einstecke und die darauf
befindliche BAT Datei anklicke, beginnt das Kopieren.
roboCopy C:\_walter\ D:\_walter /MIR

D ist der usb stick.

Wie kann ich den Kopiervorgang starten sobald der Stick eingesteckt wird ?

mfg
walter
Benutzeravatar
Thomas
BIOS-Flasher
Beiträge: 381
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:29
Wohnort: Nähe von Limburg / Lahn
Kontaktdaten:

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon Thomas » Mi 11. Dez 2019, 21:23

Du clickst? Also in einer Gui. Was für eine? DOSSHELL? PCSHELL? Windows? Welches Windows?
Ein bisschen DOS kann oft mehr als ein Haufen Fenster.

Gigabyte GA-586HX, P54C 100@75MHz, 24MB RAM, AVGA3-22-1M ISA, RTL8029AS PCI, Goldstar Prime 2 ISA, MA5ASOUND, Dreambl. X2 DB, HD 4x2GB, 48x CD, 3,5" Floppy, 2xRS232, 1xPar., PS/2 Maus
Pfalck
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 64
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 23:15

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon Pfalck » Mi 11. Dez 2019, 22:09

"Klicken" kann man auch auf eine mechanischen Tastatur...
Walter

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon Walter » Do 12. Dez 2019, 11:24

[quote="Thomas"]Du clickst? Also in einer Gui. Was für eine? DOSSHELL? PCSHELL? Windows? Welches Windows?[/quote]
Hallo,
habe Windows 10 die aktuelle Version 1903

Mit freundlichen Grüßen
Walter
Walter

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon Walter » Do 12. Dez 2019, 11:25

[quote="Pfalck"]"Klicken" kann man auch auf eine mechanischen Tastatur...[/quote]

Hallo,
war doch sicherlich WITZIG gemeint !?

Mit freundlichen Grüßen
Walter
Pfalck
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 64
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 23:15

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon Pfalck » Do 12. Dez 2019, 11:36

Benutzeravatar
elle
Solitärspieler
Beiträge: 11
Registriert: So 5. Aug 2018, 15:06
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon elle » Do 12. Dez 2019, 14:49

Ohne weiteres geht das nicht (mehr). Wer sich an frühere Windows Versionen erinnert, dem sagt bestimmt autorun.inf noch was. Sowas gab es oft auf CDs, damit nachdem Einlegen direkt etwas davon gestartet wurde. Das funktionierte auch bei USB Sticks.
Ab Windows 7 aufwärts ist das aus Sicherheitsgründen nicht mehr möglich.
Eventuell schafft dieses Tool Abhilfe: https://www.heise.de/download/product/autorunnerx-31032
Ich habe es aber selber nicht ausprobiert. Viel Erfolg!
Pfalck
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 64
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 23:15

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon Pfalck » Fr 13. Dez 2019, 15:24

Ich habe unter Win7 64Bit Folgendes erfolgreich probiert:

https://www.pcwelt.de/tipps/Automatisch ... 81710.html

Kann aber sein, daß der Forenbetreiber das nicht gern sieht, weil es hier in die Tiefe von Windows geht und nix mehr mit DOS zu tun hat!
Delphis1982
Solitärspieler
Beiträge: 19
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 11:11

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon Delphis1982 » Sa 14. Dez 2019, 17:48

Der ganze Thread hat nix mit DOS zu tun, höchstens mit der CMD von Windows, welches in der x64 Variante überhaupt keine 16 Bit Programme mehr unterstützt.
Aber da ja die Befehle an den alten DOS-Befehlen angelehnt sind,
ist das doch alles in Ordnung.
Compaq Armada 7800 mit 160MB RAM, 8GB IDE SSD und Docking Station
MS-DOS v6.22 (inkl. Sound, TCP/IP, Arachne Browser und Email) + Windows 3.11
Windows 95C
Benutzeravatar
Phoenix
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 80
Registriert: Do 3. Okt 2019, 06:37

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon Phoenix » Sa 14. Dez 2019, 20:15

Ich verwende für sowas unter Windos USBDLM
Bei bestimmten Datenträgern wird AUTORUN.BAT automatisch gestartet.
https://www.uwe-sieber.de/usbdlm.html

Vorteil, du kannst bestimmten Laufwerken auch feste Bruchstaben zuweisen.
Mein CDROM ist A: und alles externe USB gedöhns ist B: und H: bis M: und ESATA ist immer F:
walter

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Beitragvon walter » Do 19. Dez 2019, 12:33

[quote="Phoenix"]Ich verwende für sowas unter Windos USBDLM
Bei bestimmten Datenträgern wird AUTORUN.BAT automatisch gestartet.
https://www.uwe-sieber.de/usbdlm.html

Vorteil, du kannst bestimmten Laufwerken auch feste Bruchstaben zuweisen.
Mein CDROM ist A: und alles externe USB gedöhns ist B: und H: bis M: und ESATA ist immer F:[/quote]


Vielen Dank an ALLE,
mach es doch jetzt mit BAT Datei anklicken, dann geht es los !
Schönes Fest und gutes neues Jahr !

mfg
walter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste