3DFX Karten gefragt ?

Auswahl, Einrichtung und Betrieb von Rechnern und Komponenten
mike77
Solitärspieler
Beiträge: 14
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 19:03

3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon mike77 » So 25. Aug 2019, 18:16

Grüße , bin derzeit dabei mein Lager aufzulösen und wollte gern wissen ob die Voodoo Reihe von 3DFX gefragt ist.
Damals war es jedenfalls so. Habe einige PCI und AGP mit zugehörigen Mainboards der 5er 5500 Reihe. Diverse PCI der 1ten und 2ten Generation. 3te und 4te Generation gingen vorhin weg.
René1995
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Sa 27. Jul 2019, 13:18

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon René1995 » So 25. Aug 2019, 20:48

Die sind definitiv gefragt. Was willst du denn für welche mit PCI haben?
Meine Dauerbaustellen: IBM PS/2 Model 57, IBM Valuepoint, Highscreen Kompaktserie II 286er und 386SX, SNI Scenic Pro C5, Compaq ProLinea 4/50, Acer AcerPower 486/33, Tokheim Omega Blade II und und und 8-)
Benutzeravatar
b20a9
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 164
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 23:54

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon b20a9 » So 25. Aug 2019, 23:04

Hallo Mike, ja, stimme zu, sind immer noch oder wieder gefragt für Retro-PCs. Hast du zufällig auch noch eine Voodoo Rush oder Banshee im Lager? Und sind die Gen.1/2 mit oder ohne Loop-Kabel?
SNI PCD-4VL 486 DX2/66 , 32MB RAM, Miro PCM12, 3com Etherlink III , FDD + HDD. DOS 6 + WIN 95
Lotosdrache
Kommandozeilenfetischist
Beiträge: 197
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 23:25

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon Lotosdrache » Mo 26. Aug 2019, 09:38

Hallo Mike,
ich hätte Interesse an einem Päärchen identischer Voodoo-2 Karten von Diamond, falls Du welche über hast :-) . Am liebsten Revision C, D, E, F, G oder H (falls das überhaupt so weit ging). Revisionen A und B hab ich zwar schon, würde ich aber auch nehmen, wenn die anderen nicht verfügbar sind. Loop- und SLI-Kabel wären auch nicht schlecht, wenn sie dabei wären, letzteres kann ich mir aber auch selber basteln :ugeek: .
Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :twisted:

Meine Begehren
mike77
Solitärspieler
Beiträge: 14
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 19:03

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon mike77 » Mo 26. Aug 2019, 10:11

@Lotusdrache , @b20a9 , da muß ich nachschauen , die Loopkabel hatt ich erst in der Hand. Bei den SLi muß ich suchen. Ist ne große Fernsehkartonkiste.

@Rene1995 da mach bitte einen Vorschlag.
mike77
Solitärspieler
Beiträge: 14
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 19:03

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon mike77 » Mi 28. Aug 2019, 11:45

Voodoo 1 : 1 mal Diamond 1997 Rev A
Voodoo 2 : 1 mal Miro Highscore 3D 2 Arthus 1998 Miromedia PCI
Voodoo 2 : 1 mal 3DFX Interactive aus 27 Woche 98 PCI

Voodoo 5 : 4 mal Revision A1 PCI
Voodoo 5 : 3 mal Revision A

mehr kann ich nicht testen derzeit das sich das Netzteil verabschiedet hatt. Es sind noch mehr Karten da nur halt noch in den tiefen vergraben.
Pfalck
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 23:15

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon Pfalck » Mi 28. Aug 2019, 22:27

Finde meine Voodoo 1 nicht mehr. Insofern wäre da eine für mich interessant.
Kannst mich ja anschreiben. Die hat zwar nur 4MB aber als alter Nostaligiker wirkt es viel.
Benutzeravatar
6502
DOS-Guru
Beiträge: 809
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:21

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon 6502 » Do 29. Aug 2019, 19:16

Eine voodoo 5 hätte ich ja auch gerne, aber die marktpreise dafür sind leider weit ausserhalb meines budgets ;)
Benutzeravatar
SuperIlu
MemMaker-Benutzer
Beiträge: 82
Registriert: Di 13. Nov 2018, 09:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon SuperIlu » Do 29. Aug 2019, 19:21

Wenn Du irgendwann eine Gainward Dragon 3000 (Voodoo 2, die mit den gruenen Kuehlkoerpern auf den 3dfx-Chips) findest, dann haette ich starkes Interesse.
Eine Voodoo 1 wuerde mich auch interessieren, da ist mir das Modell dann aber voellig egal...
http://twitter.com/dec_hl - Vier 8086 habe auch 64bit!
DOjS, Javascript fuer MS-DOS: https://github.com/SuperIlu/DOjS/
mike77
Solitärspieler
Beiträge: 14
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 19:03

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon mike77 » Di 3. Sep 2019, 21:59

ist alles vermerkt aber bin derzeit im echten Streß und das neue Netzteil ist zwar da aber der Verkäufer kennt den Unterschied zwischen At und Atx nicht wirklich.
Pfalck
HELP.COM-Benutzer
Beiträge: 43
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 23:15

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon Pfalck » Mi 4. Sep 2019, 14:09

Also ich habe zwei AT-Netzteile.
Wenn Du willst, können wir gegen eine PCI-Voodoo tauschen. Also ein Netzteil gegen eine Voodoo.

Dann haben wir beide nur jeweils die Versandkosten.
plentus
CONFIG.SYS-Autor
Beiträge: 292
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:23

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon plentus » Do 12. Sep 2019, 13:45

ich tausche auch Netzteil gegen Voodoo ... dann hast du Ersatz ;-)
Benutzeravatar
struuunz
DOS-Übermensch
Beiträge: 1209
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 15:15
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: 3DFX Karten gefragt ?

Beitragvon struuunz » Fr 13. Sep 2019, 14:44

Gut auspassen... die 3DFX Karten sind sehr gefragt. Gegen ein Netzteil würde ich Definitiv nicht tauschen. Einige Karten werden im dreistelligen bereich gehandelt. Informiere dich vorher...
Und es gibt hier auch einen Marktplatz für Verkäufe, etc.
Ritter der DOSianer
-- http://www.dos-reloaded.de --

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste