Die Suche ergab 63 Treffer

von Pfalck
Sa 21. Mär 2020, 16:31
Forum: Software
Thema: CD-ROM kann unter DOS weniger lesen als Win98
Antworten: 3
Zugriffe: 567

Re: CD-ROM kann unter DOS weniger lesen als Win98

Habe SCSI.
Aber Grundgedanke, wo das Problem liegen könnte von "schubl", war schon mal wichtig.
Prüfe ich irgendwann. Bin nur zu faul, weil ich zehn verschiedene Rechner am Start habe.
Aber auf jedenfall Dank für die Antworten.

Ich habe das im Hinterkopf. Brenne mal als 8+3 und teste dann.
von Pfalck
Mo 9. Mär 2020, 00:11
Forum: Hardware
Thema: 386 DX 40 zu langsam
Antworten: 18
Zugriffe: 833

Re: 386 DX 40 zu langsam

Es ist nur der fehlende second Level Cache. First-Level Cache hat der 386er ja von Haus aus nicht im Prozessor. Ich habe an einem meiner Retrosysteme mal ausprobiert, was eine sinnvolle Variante als Prozessor sein müßte, damit fast alles läuft und wie ich den, falls nötig, langsamer bekomme. Das ist...
von Pfalck
Mi 26. Feb 2020, 18:49
Forum: Hardware
Thema: Serialout - SoftMPU
Antworten: 17
Zugriffe: 2977

Re: Serialout - SoftMPU

schubl hat geschrieben:Eventuell findest irgendwo um horrende Preise eine PCMCIA-MIDI Karte oder Soundkarte mit MIDI-Ports...


Das läuft aber bestimmt nicht unter DOS.
von Pfalck
Sa 22. Feb 2020, 23:56
Forum: Hardware
Thema: Serialout - SoftMPU
Antworten: 17
Zugriffe: 2977

Re: Serialout - SoftMPU

Ich möchte nochmal "aufwärmen": In meinem Laptop Toshiba 300 CT ist eine Yamaha OPL3-SAx (YMF719 o.s.ä.) verbaut. Dort habe ich nur die 9polige RS232-Anschlußmöglichkeit. Ich möchte entweder ein Roland MT-32 anschließen oder einen Rechner mit MUNT oder Roland Sound Canvas VA mit anderem Re...
von Pfalck
Mo 17. Feb 2020, 00:26
Forum: Software
Thema: CD-ROM kann unter DOS weniger lesen als Win98
Antworten: 3
Zugriffe: 567

CD-ROM kann unter DOS weniger lesen als Win98

Ich habe an meinem 486er IDE und SCSI CD-ROM angeschlossen. Unter DOS - bei verschiedensten Treibern und Laufwerken - werden CD-RW und gewisse gebrannte CD nicht erkannt. Andere Originale und Gebrannte laufen. Unter Win98SE laufen diese vorher nicht erkannten CD auf einmal auch! Am IDENTISCHEN Rechn...
von Pfalck
Sa 18. Jan 2020, 01:12
Forum: Hardware
Thema: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage
Antworten: 319
Zugriffe: 65612

Re: GUS PnP kompatible Soundkarte - Neuauflage

elianda hat geschrieben:Nüchtern betrachtet hilft einem die Platine nichts, wenn man keine passenden Interwave Chips dazu auftreiben kann.


Hier gibt es keine nüchterne Betrachtung - wir sind fast alle von Kolophonium verseucht...

Da hilft nur "Kalter Entzug"!!! ;)
von Pfalck
Do 16. Jan 2020, 17:28
Forum: Hardware
Thema: Analogjoystick zu Digitaljoystick per Software / Hardware
Antworten: 5
Zugriffe: 481

Re: Analogjoystick zu Digitaljoystick per Software / Hardware

Mich interessiert kein "9-poliger Stecker" von Amiga, Atari etc. Wenn ein Gameport nur analoge Axensignale entgegennimmt, könnte es (wie oben von mir angefragt) auch eine Software unter DOS geben, welche das Analogsignal in "ja/nein" im Rechner übersetzt, sobald überhaupt Spannun...
von Pfalck
Do 16. Jan 2020, 14:06
Forum: Hardware
Thema: Analogjoystick zu Digitaljoystick per Software / Hardware
Antworten: 5
Zugriffe: 481

Re: Analogjoystick zu Digitaljoystick per Software / Hardware

schubl hat geschrieben:Der PC Gameport kennt nur analoge Sticks...
Einen Digitaljoystick kannst ja nicht einfach so anstecken, da brauchts ein bisserl Elektronik oder im simpelsten Fall Widerstände dazwischen...

schubl


Falsch. Es gibt digitale Joysticks für den PC-Gameport. Die werden einfach angesteckt.
von Pfalck
Mi 15. Jan 2020, 19:43
Forum: Hardware
Thema: Analogjoystick zu Digitaljoystick per Software / Hardware
Antworten: 5
Zugriffe: 481

Analogjoystick zu Digitaljoystick per Software / Hardware

Ich möchte meine Analogjoysticks unter DOS als Digitaljoyststicks laufen lassen - zum Beispiel bei Boulder Dash oder Bomberman oder Turrican. Gibt es da Software für? Meine Digitaljoysticks sind verschwunden. Analoge habe ich genug. Würde auch umbauen. Es geht hier um PC-Gameport. (15-polige D-Sub-B...
von Pfalck
Fr 13. Dez 2019, 15:24
Forum: Gästeforum
Thema: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten
Antworten: 10
Zugriffe: 859

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

Ich habe unter Win7 64Bit Folgendes erfolgreich probiert:

https://www.pcwelt.de/tipps/Automatisch ... 81710.html

Kann aber sein, daß der Forenbetreiber das nicht gern sieht, weil es hier in die Tiefe von Windows geht und nix mehr mit DOS zu tun hat!
von Pfalck
Mi 11. Dez 2019, 22:09
Forum: Gästeforum
Thema: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten
Antworten: 10
Zugriffe: 859

Re: USB Stick einstecken und dann soll kopiervorgang starten

"Klicken" kann man auch auf eine mechanischen Tastatur...
von Pfalck
Fr 29. Nov 2019, 01:45
Forum: Hardware
Thema: SCSI Fesplatten leiser laufen lassen / Umdrehungen ändern
Antworten: 1
Zugriffe: 757

SCSI Fesplatten leiser laufen lassen / Umdrehungen ändern

Ich habe einige alte SCSI-Platten. Diese haben durch hohe Umdrehungszahl wahrscheinlich unangenehme Laute. Ich würde diese Umdrehungszahlen gerne heruntersetzen, damit ich meine Ruhe habe. Die dadurch entstehenden Übertragungsverluste sind mir Wurscht. Da gibt es bestimmt mehrere Varianten per SCSI...
von Pfalck
So 17. Nov 2019, 12:35
Forum: Hardware
Thema: 3dfx - welche Voodoo?
Antworten: 3
Zugriffe: 611

Re: 3dfx - welche Voodoo?

[*] Du kannst unter Windows nicht einfach eine TNT einsetzen, wenn das Spiel fuer Glide/3dfx programmiert wurde, dann geht nur 3dfx Hardware (Glide-Mapper hab ich noch nie versucht). Grade fruehe 3D-Spiele waren ausschliesslich fuer 3dfx/Glide.[/list] Hilft Dir das? Ich glaube, daß für sämtliche Sp...
von Pfalck
So 17. Nov 2019, 12:08
Forum: Off-Topic
Thema: c't-Magazin Komplettsammlung?
Antworten: 8
Zugriffe: 859

Re: c't-Magazin Komplettsammlung?

Es hat mir mal jemand gezeigt, wo es das illegal gibt.

Also gibt es ALLES. Selbst die alten Happy Computer, 64er, ASM usw.
Da ist aber juristisch nicht klar, wie es genau läuft.

Legal gibt es die Erstausgabe: ftp://ftp.heise.de/pub/ct/dokument/ct8312.pdf