Die Suche ergab 80 Treffer

von Dragonsphere
So 24. Dez 2017, 16:40
Forum: Hardware
Thema: Darstellungsprobleme auf TFT Display
Antworten: 17
Zugriffe: 2895

Re: Darstellungsprobleme auf TFT Display

dort scheint die ATI Grafik der PC-Card (166er Modell) auch immer ein zentriertes Bild zu liefern... Mit ATI habe ich auch schon sehr gute Erfahrungen bei der Bildqualität und Ausrichtung am TFT gemacht. Ich habe eine alte Graphics Ultra (Mach 8) in meiner Sammlung, die ein fantastisches Bild am TF...
von Dragonsphere
Sa 23. Dez 2017, 13:24
Forum: Hardware
Thema: Darstellungsprobleme auf TFT Display
Antworten: 17
Zugriffe: 2895

Re: Darstellungsprobleme auf TFT Display

Ich möchte hier zu alten Grafikkarten noch ergänzen, dass es damals teilweise sehr gute Tools zur Bildkalibrierung von den Herstellern gab. Damit kann man das Problem bei einigen Karten gut in den Griff bekommen. Besonders positiv ist mir hier Trident aufgefallen, da gibt es ein kleines Programm TVG...
von Dragonsphere
So 28. Mai 2017, 10:02
Forum: Hardware
Thema: Midi unter DOS will nicht funktionieren
Antworten: 13
Zugriffe: 2795

Re: Midi unter DOS will nicht funktionieren

So also Tyrian läuft mit der Washington 16, hat sich zwar im setup erst mit einem "Error 190" gewehrt, aber nach 2-3 mal einstellen hats dann funktioniert ;) Dig It hab ich leider nicht. Dann hast du ja vielleicht Glück. Klingt schon mal vielversprechend. Bei mir ist es eine Chance von mi...
von Dragonsphere
Di 23. Mai 2017, 21:18
Forum: Hardware
Thema: Midi unter DOS will nicht funktionieren
Antworten: 13
Zugriffe: 2795

Re: Midi unter DOS will nicht funktionieren

Meine Lösung für Midi und Kompabilität ist aktuell besagte SB16 mit einem MIDI Interface Board vom Serdashop am Joystickport. Die CT2770 ist ja eine "Value" und hat daher keinen Waveblaster-Anschluss auf der Platine. Am Joystickport/MPU401 funktioniert dafür aber Midi ganz ausgezeichnet un...
von Dragonsphere
Di 23. Mai 2017, 19:35
Forum: Hardware
Thema: Midi unter DOS will nicht funktionieren
Antworten: 13
Zugriffe: 2795

Re: Midi unter DOS will nicht funktionieren

GUS hatte ich leider nie. Aber Tyrian und Dig it! benutzen ja beide das Loudness Sound System von Andras Molnár. Der scheint da dann ja eine sehr restriktive Erkennungsroutine für Soundkarten programmiert zu haben. Original Creative Karten, wie die CT2770, die ich aktuell verbaut habe, erkennt Tyria...
von Dragonsphere
Mo 22. Mai 2017, 22:58
Forum: Hardware
Thema: Midi unter DOS will nicht funktionieren
Antworten: 13
Zugriffe: 2795

Re: Midi unter DOS will nicht funktionieren

Informationen für die Nachwelt: Wer die Soundkarte mit der Aufschrift I38-MMSN850 hat, es handelt sich dabei je nach Quelle um eine Aztech Sound Galaxy Washington 16 oder PRO16-II. Treiber für DOS ist zu finden unter der Bezeichnung PRO16ABI.zip In den Treibern ist eine shr schönes Config-Tool CONF...
von Dragonsphere
Mi 16. Nov 2016, 22:22
Forum: Programmierung
Thema: Bootloader
Antworten: 31
Zugriffe: 10420

Re: Bootloader

Ich habe vor Jahren mal ein bisschen mit sowas rumexperimentiert und habe noch diesen alten Quellcode für einen eigenen Bootsektor. Keine Ahnung ob der code so funktioniert, aber vielleicht hilft er interessierten ja weiter. .386 _Text SEGMENT PUBLIC USE16 assume CS:_Text, DS:_Text org 0 Entry: db 0...
von Dragonsphere
Mi 16. Nov 2016, 21:40
Forum: Programmierung
Thema: Blur Effekt in Pascal
Antworten: 6
Zugriffe: 2411

Re: Blur Effekt in Pascal

Vielen Dank! Jetzt funktioniert alles einwandfrei! :like: Bevor ich die letzten Posts von DOSferatu gesehen habe, habe ich es auch nochmal mit Puffer probiert und dabei die Assmebler-Routine von Felmar Loyd genommen und noch etwas optimiert. Hier mein Programm: Program Blur; uses crt; Type Buffer = ...
von Dragonsphere
Di 15. Nov 2016, 20:20
Forum: Programmierung
Thema: Blur Effekt in Pascal
Antworten: 6
Zugriffe: 2411

Blur Effekt in Pascal

Ich versuche mich aktuell daran, in Pascal einen guten "Blur Effekt" hinzubekommen. Das klappt auch schon recht gut, nur ist meine Funktion leider sehr langsam... Jetzt hoffe ich auf etwas "Optimierungshilfe" von euch :-) Falls jemand den Effekt nicht kennt: Das ist der klassisch...
von Dragonsphere
Fr 7. Okt 2016, 15:00
Forum: Hardware
Thema: Fragen zu ATI Graphics Ultra
Antworten: 8
Zugriffe: 1785

Re: Fragen zu ATI Graphics Ultra

Danke für die tollen Infos elianda! :like:
von Dragonsphere
So 25. Sep 2016, 19:17
Forum: Spiele
Thema: Was spielt ihr ?
Antworten: 62
Zugriffe: 19326

Re: Was spielt ihr ?

Ich spiele unter DOS zur Zeit "Die ungelösten Fälle von Sherlock Holmes 2: Das Geheimnis der tätowierten Rose" und versuche gerade Mycroft Holmes Nachricht zu entschlüsseln :-)
von Dragonsphere
So 25. Sep 2016, 15:02
Forum: Hardware
Thema: Fragen zu ATI Graphics Ultra
Antworten: 8
Zugriffe: 1785

Re: Fragen zu ATI Graphics Ultra

Als ich nach der Karte gegoogelt habe, habe ich auch die für 45 gesehen :shock: Aber Preise über 40 Euro für ISA-Karten gibt es in der Bucht ja leider immer öfter.... Diese habe ich für etwa die Hälfte aus einer Kleinanzeige, wo sie nur als "Alte ISA-Grafikkarte" drin stand. Ich könnte mir...
von Dragonsphere
So 25. Sep 2016, 14:21
Forum: Hardware
Thema: Fragen zu ATI Graphics Ultra
Antworten: 8
Zugriffe: 1785

Re: Fragen zu ATI Graphics Ultra

Dankeschön! . :-)
von Dragonsphere
So 25. Sep 2016, 11:58
Forum: Hardware
Thema: Fragen zu ATI Graphics Ultra
Antworten: 8
Zugriffe: 1785

Fragen zu ATI Graphics Ultra

Liebe DOS-Foristen, in meinen Besitz wechselte kürzlich diese schöne Grafikkarte: ati_graphics_ultra.jpg Eine schnelle Recherche identifizierte sie schnell als ATI Graphics Ultra mit mach8 chip und 1 MB VRAM. Die Karte hat ein gutes Bild am TFT (nur mit ganz leichten vertikalen Streifen), der Vesa-T...
von Dragonsphere
Sa 17. Sep 2016, 17:47
Forum: Galerie
Thema: Tiny Retrosystem - 486SX33 - NCR 3230
Antworten: 15
Zugriffe: 4654

Re: Tiny Retrosystem - 486SX33

Hey Matze, wirklich ein sehr niedliches kleines System. Glückwunsch dazu! :-) Und dann auch diese genial passende Tastatur dafür! :like: Was auch wunderbar zum Komfort beiträgt ist, wenn man sich die Arbeit macht und eine große Festplatte einbaut, ein paar ISOs draufschaufelt und diese dann mit SHSU...